Salbei Banner

Lebensmittel in der Naturheilkunde - Übersicht

Lebensmittel

Inhaltsstoffe und Wirkung

Anwendung

Apfel

Senkung erhöhter Blutfettwerte (Cholesterin)

Täglich 1 – 2 Äpfel essen

Artischocke

Positive Wirkung auf das Leber-Gallen-System, Senkung der Blutfettwerte

Verwendet werden die Blätter

Knoblauch

Der schwefelhaltige Wirkstoff Allicin hemmt Cholesterin und dessen Synthese in der Leber, senkt Blutdruck und verringert die Gefahr von Thrombosen, Saft wirkt stark desinfizierend hilft bei Gallen- und Leberleiden

Knollen werden als Würzmittel für Speisen verwendet, Saft auch äußerlich

Lauch/Porree

Übt eine milde Wirkung auf Magen, Darm, Leber und Galle aus

als Salat oder gegart als Gemüse (leichter verdaulich)

Maggikraut

Wirkt entgiftend. Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Cumarin, Gerbstoff, Vitamin C

Frisch oder Getrocknet als Würzmittel für Salate, Suppen, würzige Gerichte

Meerrettich

regt Gallenbildung an, entgiftet bei leichten Leberstörungen und Rheuma

Würzmittel; Warnhinweis: Überdosierungen führen zu Nierenreizungen!

Petersilie

antioxidativ und blutreinigend, hoher Gehalt an Vitamin A und C

Wie Maggikraut

Rote Bete

erhöhen die Abwehrkraft gegen Krebszellen, fördern die Gallensekretion, die blauroten Farbstoffe (Anthocyane) unterstützen die entgiftende Funktion der Leber und hemmen LDL-Cholesterin (reduziert Infarktrisiko)

Rohkost oder gegart als Gemüse

Sellerie

senkt Blutdruck und Cholesterin

Rohkost oder gegart als Gemüse

Zwiebeln

Vitamine, Mineralstoffe, antibiotisch wirkende Schwefelverbindungen stärken Abwehrkräfte. Zwiebeln fördern die Verdauung durch vermehrte Magensaft- und Gallensekretion

Roh, gebraten oder gegart als Würzmittel

Heilwirkung von Säften

Saft aus...

Inhaltsstoffe und Wirkung

Anwendung

Orangen

regt Leberfunktion an

1 Glas pro Tag

Zitronen

wirkt anregend und entgiftend

Salate mit Zitronensaft zubereiten

Himbeere, Brombeere, Möhren, Trauben

hilfreich bei Schwäche von Leber und Nieren

1 Glas pro Tag

Holunder

blutreinigend

1 Glas pro Tag

Zur Wirkung von Saft aus Knoblauch und Rote Bete Siehe Beschreibung oben. Saft aus roten/blauen Trauben hat wegen der Anthocyane eine ähnliche Wirkung wie der aus Roten Beten. Auch folgende Presssäfte besitzen Heilwirkung:

  • Preiselbeeren,
  • Sellerie,
  • Schwarzrettich,
  • Grapefruit,
  • Rettich (gutes Mittel bei Gallenblasenleiden)